Schamanische Hochzeit

Eine schamanische Hochzeit ist an keine religiösen Vorstellungen oder Konfessionen gebunden, noch handelt es sich um eine Religion. Für mich ist es ein Wieder- anbinden an altes Wissen, an die Verbundenheit zur Natur, die

Kraft der Ahnen, Naturwesen und Symbolen. Schamanismus ist überall auf der Welt zu finden und jedes Volk hat diese jahrtausend-alte Technik und Lebenseinstellung in Ihr Kultur- und Sagengut miteingebunden. 

 

In der Hochzeitszeremonie geht es darum die rituelle Verbindung zweier Menschen zu symbolisieren und sich bewusst zu werden welche starke Energie und Kraft dieses heilige Ritual durch die verschiedenen Anrufungen und Gelübden haben kann. 

Gemeinsam mit dem Brautpaar werden die Rituale, Anrufungen und die erforderlichen Utensilien für die Zeremonie besprochen.

Persönliche Wünsche oder traditionelle Abläufe können im Einklang mit dem schamanischen Gedanken gerne miteingebracht werden.

Schamanische Trauung im Freien ist auch eine sehr schöne Möglichkeit die Natur miteinzubeziehen.

© 2018 by Jil Gaidano©

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now